2. Internationales Spitztreffen in Krefeld am 16.08.2015

von Heidi Kuhn

 

In diesem Jahr haben sich wieder die Belgischen, Holländischen und Deutschen Spitzfreunde im

Restaurant "Lus Bell" im Besitz unserer Spitzfreunde Fam. Holski, in Krefeld getroffen.

Es fing um 11 Uhr an.

Die Begrüßung erfolgte durch Herrn Groteclaes. Er betonte besonders, dass dieses 2. Treffen im Angedenken an

Herrn Andre van de Nieuwenhof,

der dieses Internationale Spitztreffen mit ins Leben gerufen hatte, stattfindet.

Nach einer Schweigeminute wurde besonders seine Frau, Tinny van de Nieuwenhof, von allen herzlich begrüßt.

Da leider das Wetter nicht mitspielte und es in einer Tour regnete, fiel leider der angesagte

Spaziergang wortwörtlich ins Wasser, was aber der allgemeinen Stimmung nichts ausmachte.

Nein, im Gegenteil, plötzlich hatten alle viel Zeit von einem Tisch zum Anderer zu gehen, sich zu begrüßen,

zu fachsimpeln, Hunde anzuschauen und so entstand ein fröhlicher, freundschaftlicher,

mehrsprachiger Erfahrungsaustausch in Sachen Spitz und Sonstiges.

Um die Mittagszeit gab es ein tolles, sehr leckeres Buffet, was keine Wünsche offen lies.

Noch mal einen Dan an Fam. Holski, die uns so toll bewirtet hat.

Nach Kaffee und Kuchen löste sich unser Treffen so langsam auf und jeder freute sich schon jetzt auf eine

Wiederholung im nächsten Jahr.

Fazit des Tages:

Es war ein gelungenes Treffen mit vielen Spitzen und Spitzfreunden, mit gutem Essen, mit netten Wirtsleuten,

trotz des schlechten Wetters ein "Spitzen Tag"!

 

Mit dem Mauszeiger einfach auf das Bild zeigen und schon erscheint eine Navigationsfläche.